Frankfurt

studioA Frankfurt

Der Palazzo Cubico ist eines der Ergebnisse aus Florian Bauers ehemaliger paralleler Architektentätigkeit (Bauer.Bernjus Architekten, 2000-2005)
Seit 2014 haben wir unseren Hauptsitz nach Nürnberg verlegt und halten im Palazzo-Cubico nur noch einen Arbeitsplatz vor. Für kurzfristige Besprechungen und vor-Ort Fotos kooperieren wir mit einem befreundeten Visualisierungsteam.

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Innenraum

Deutsche Bauzeitung (01.10.2008):

„…Selbstbewusst steht das skupturale Wohnhaus im Stadtraum und im spannungsvollen Kontrast zur Umgebung. Die sienafarbene Putzhaut zieht sich horizontal wie vertikal über Vor- und Rücksprünge des Gebäudes, die kleinteiligen Fensteröffnungen entsprechen in Größe und Proportionen denen der Nachbarbebauung. Vier Freunde (zwei Architekten, ein Designer und ein Vertriebsfachmann) haben sich hier in Planer- und Bauherrengemeinschaft ihren persönlichen Wohnraum verwirklicht. Das Architekturbüro arbeitet im Erdgeschoss, darüber befinden sich zwei Lofts, zwei Maisonettewohnungen über drei Etagen sowie ein Appartment. Alle Domizile verfügen über vielfältige Freiräume – Loggien, Balkone oder Dachterrassen mit Blick über die Stadt. Überraschend ist das innen liegende Treppenhaus unter freiem Himmel, das als Anklang an ein mediterranes Atrium die Wohnebenen verbindet. Die Möbel und Ausbauelemente im Inneren sind, wie das Gebäude selbst, körperhaft gestaltet und greifen in den Außenraum der Balkone über. Schranknischen schließen mit glatten Oberflächen ohne Sichtbare Griffe ab, Armaturen und Beleuchtungselemente wurden in die Waschtische und Wände integriert. Fenster eröffnen effektvolle Ausblicke.…“

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Burgstrasse

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Burgstrasse

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Innenraum

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Innenraum

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Innenraum

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Terrasse

studioA Frankfurt - Palazzo Cubico - Treppenhaus